Adventskonzert Vocalconsort Mainz

Advent, Advent

Bis der Advent kommt ist es (zum Glück) noch eine Weile hin. Doch für das Vocalconsort Mainz bedeutet das: Arbeit an einem sehr vielversprechenden und hoffnungsfrohen Programm für sein Adventskonzert „NUN KOMM…“.

Der Titel entstammt dem Luthertext „Nun komm, der Heiden Heiland“. Ursprünglich geht er jedoch auf den Hymnus „Veni redemptor gentium“ von Ambrosius aus dem 4. Jahrhundert zurück. Komponisten wie Praetorius, Altenburg, Osiander und Schein haben sich des Textes bedient. Ihre Werke durchziehen das Adventskonzert des Vocalconsort Mainz.

Zudem interpretiert das Ensemble moderne Arrangements und Kompositionen aus England, Irland, Amerika, Australien und Deutschland, die unter die Haut und ins Herz gehen.

NUN KOMM… Termine

%d Bloggern gefällt das: