Das Vocalconsort Mainz debütierte 2017 erfolgreich in St. Ignaz in Mainz. Die drei Sängerinnen und drei Sänger musizieren seit Jahren in unterschiedlichen Konstellationen miteinander, im Vocalconsort Mainz treten sie als festes Ensemble auf. Ein gemeinsames musikalisches Verständnis und die besondere Faszination für Musik aus Renaissance und Barock sind Grundstein der Zusammenarbeit. Werke aus Romantik und Moderne erweitern das Repertoire.

Nächste Veranstaltungen

In alle Winde – Forsthaus Rheinblick, 20. Oktober 2022, 19:00 – 22:00

Blog

  • Wandelkonzert im Kreuzgang von St. Stephan

    3. September: Vocalconsort Mainz und Blechbläserensemble grad4

    Es ist bereits eine Tradition geworden: das Vocalconsort Mainz ist regelmäßig, meist im Spätsommer, im Kreuzgang von St. Stephan zu Gast und lädt – mal allein, mal zusammen mit einem Partnerensemble – zum entspannten Wandelkonzert. Dabei kann das Publikum im Kreuzgang flanieren, Wein trinken und der Musik lauschen, die aus verschiedenen Ecken erklingt. Nach coronabedingter Pause findet das Wandelkonzert nun wieder statt: Zum neuen Termin am 3. September – unter dem Motto „Frieden“ – bringt das Vokalsextett  geistliche und weltliche Musik  von Claudio Monteverdi, Heinrich Schütz und Julian Mörth u.a. mit, eigene Kompositionen und stimmungsvolle Bläsersätze steuert das Bläserensemble grad4 bei. Um 19.00 Uhr geht es los, der Eintritt ist frei, die Spenden unterstützen die Arbeit der Ensembles und der Gemeinde.

    Buchung von Karten ist nicht erforderlich, hilft uns aber bei der Planung.

  • abends um acht – St. Ignaz, Mainz

    Wir freuen uns, am 15.06.22 in der Reihe „abends um acht“ in St. Ignaz zu Gast zu sein. Wir gestalten die musikalischen Beiträge in diesem halbstündigen Abendgebet mit Musik, geistlichem Text und Impuls, Stille und Gebet der Kirche St. Ignaz.